Onlinetraining. Online Kurse. E-Learning.
Onlinetraining. Online Kurse. E-Learning.
 

Was ist eine VPN-Konfiguration? iOS-Sicherheit in 7 einfachen Schritten



Haben Sie sich jemals gefragt, was VPN-Konfiguration ist? Nun, es ist nur eine Fachsprache, wenn Sie auf einem Ihrer Geräte - PC-, Android- oder iOS-Geräte - einfach Einrichten einer VPN-Verbindung sagen. Bevor wir uns mit der Bedeutung all dessen befassen, müssen wir ein wenig darüber wissen, was genau ein VPN ist.

Was ist ein VPN?

Ein virtuelles privates Netzwerk, das auch kurz als VPN bezeichnet wird, ist ein Dienst, der eine Verbindung von Ihrem Gerät (Computer, Mobiltelefon) zu einem anderen Netzwerk herstellt. Es gibt einige Standorte mit einem internen Intranet, auf die nur zugegriffen werden kann, wenn Sie vor Ort sind. VPN-Dienste erstellen einen sicheren Pfad, indem Sie Ihre Verbindung zu dieser Site umleiten.

Wir können es verwenden, wenn wir in einem nahe gelegenen Café eine Tasse köstlichen Mokkas trinken und uns in das öffentliche WLAN einloggen. Das VPN maskiert unseren Standort, indem es unsere Verbindung zu einem anderen Standortendpunkt umleitet.

Wenn wir es weiter vereinfachen, kann es verwendet werden, um Ihr iPhone so aussehen zu lassen, als wäre es physisch an einem anderen Ort vorhanden. Mit dieser Funktion können Sie die Vorschriften Ihres Landes umgehen und auf Websites zugreifen, auf die Sie sonst nicht zugreifen könnten. Websites wie Streaming-Dienste und vieles mehr.

Holen Sie sich ein VPN-Abonnement
Holen Sie sich ein VPN-Abonnement 

Was ist eine VPN-Konfiguration?

Wie bereits erwähnt, bedeutet VPN-Konfiguration das Einrichten eines VPN auf einem Gerät. In diesem Beispiel verwenden wir ein iPhone. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun, entweder einen Dienst für Sie zu beauftragen, was automatisch bedeutet, oder es selbst zu tun, was manuell bedeutet.

Die Verwendung eines VPN-Dienstes ist auf Ihren iOS-Geräten ein Kinderspiel. Gehen Sie in Ihren App Store, wählen Sie einen Anbieter aus und installieren Sie dessen Anwendung. Es gibt viele großartige Dienstleister wie den „Tunnelbären“. Diese Dienste sind einfach zu bedienen, schnell und bieten eine zuverlässige Verbindung zum Internet.

Dann gibt es eine manuelle VPN-Client-Konfiguration. Um es manuell einzurichten, müssen Sie Informationen wie Benutzername, Passwort und Remote-ID eingerichtet haben. Sie können Ihren Systemadministrator jederzeit fragen, ob Sie diese Informationen nicht haben.

Einrichten eines VPN-Dienstes auf iOS-Geräten

SCHRITT 1 - VPN im App Store suchen

Öffnen Sie Ihren App Store und geben Sie VPN in die Suchleiste ein.

SCHRITT 2 - Wählen Sie einen Anbieter


Wählen Sie einen VPN-Dienstanbieter wie RUS VPN‌ und laden Sie die App herunter.

SCHRITT 3 - Öffnen Sie die VPN-App

Öffnen Sie die App und erstellen Sie ein Konto, damit Sie den Dienst nutzen können. Sobald Sie das Konto erstellt haben, melden Sie sich an.

SCHRITT 4 - Installieren Sie die VPN-Konfiguration

Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, die Berechtigung zu erteilen, damit die App eine VPN-Konfiguration auf Ihrem iOS-Gerät installieren kann. Tippen Sie auf ALLOW und das VPN wird automatisch auf Ihrem iPhone konfiguriert.

SCHRITT 5 - Geben Sie die Touch ID ein

Sie werden erneut aufgefordert, Ihre Touch-ID oder Ihren Passcode einzugeben, je nachdem, über welches Gerät Sie verfügen. Haben Sie keine Angst und lassen Sie die App mit dem Passcode oder der Touch ID zu, damit die VPN-Einstellungen auf Ihrem Gerät geändert werden können.

SCHRITT 6 - Tippen Sie auf Verbinden

Tippen Sie anschließend in der App auf VERBINDEN und Ihr Gerät wird über das VPN mit dem Internet verbunden.

SCHRITT 7 - Verwenden Sie Ihr VPN!

Genießen Sie das Surfen im Internet mit absoluter Privatsphäre und Sicherheit.

Was kann ich tun?
Über den Autor - Was kann ich tun?
Der ehemalige internationale ERP- und Web-Projektmanager ist seit mehr als 6 Jahren ein digitaler Nomade und Weltreisender: einjährige Welttournee, mehr als 650 Flüge, mehr als 1000 Hotelübernachtungen, alles selbst organisiert. Remote-Arbeiten ist eine Lebenseinstellung, und er möchte Ihnen seine besten Tipps für die Arbeit von zu Hause aus, für Telearbeit und Remote-Arbeit als digitale Nomaden oder Home-Office-Mitarbeiter geben.
 

Werden Sie Online-Trainer
Werden Sie Online-Trainer
 



Teilen Sie Ihre Fähigkeiten. Geld verdienen
Teilen Sie Ihre Fähigkeiten. Geld verdienen
 

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar